Energieeffizienzgesetz: Über 6.578 Meldungen, 4,27 Petajoule an Energie eingespart

27.02.2018

Energieeffizienzgesetz: Meldungen bis 14. Februar 2018

18.12.2017
Monitoringstelle Energieeffizienz ruft Energielieferanten dazu auf, ihre Effizienzmaßnahmen und den Energieabsatz bis 14.02.2018 (24:00) zu melden.

Mitterlehner: Energieeffizienzgesetz bewährt sich auch im zweiten Jahr

10.03.2017
Gesetzliche Anforderungen gemäß EU-Vorgaben auch 2016 erfüllt - Unternehmen haben rund 10.000 Meldungen mit Energiesparmaßnahmen gemeldet - 7,21 Petajoule an Energie eingespart

Energieeffizienzgesetz: Meldungen bis 14. Februar 2017

05.12.2016
Monitoringstelle Energieeffizienz ruft Energielieferanten dazu auf, ihre Effizienzmaßnahmen und den Energieabsatz zeitgerecht zu melden.

Energieminister Mitterlehner zieht positive Zwischenbilanz

25.02.2016

Aussendungen der WKO zu Kulanzlösung unrichtig

15.02.2016
Die Monitoringstelle stellt fest: Aussendungen der WKO betreffend Kulanzlösung zur Meldung von Energieeffizienzmaßnahmen sind unrichtig.

Meldung von Energieeffizienzmaßnahmen

21.12.2015
Monitoringstelle Energieeffizienz ruft Energielieferanten zur zeitgerechten Meldung ihrer Effizienzmaßnahmen auf.

Monitoringstelle Energieeffizienz gestartet

01.07.2015
Nationale Energieeffizienz-Monitoringstelle gemäß Energieeffizienz-Gesetz im Auftrag des Wirtschaftsministeriums eingerichtet
Hinweis
Sollten Sie noch über keinen Account im USP verfügen, nutzen Sie bitte den folgenden Link, der zum Online Ratgeber für die USP-Registrierung führt:
Bitte beachten Sie die datenschutzrechtlichen Informationen für die Verarbeitung Ihrer Daten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung und Cookie-Policy