Was ist die Plattform für Energiedienstleistungen?

Laut Energieeffizienzgesetz § 24 (2) 9 hat die Monitoringstelle eine Plattform für Energiedienstleister gemäß § 17, verpflichtete Unternehmen gemäß § 9 und § 10 sowie für Nachfrager von Energiedienstleistungen einzurichten. Die Plattform wurde von der Monitoringstelle erstellt und soll als Kommunikationstool den Austausch von Angebot und Nachfrage nach Energiedienstleistungen fördern.


Die Plattform als Kommunikationstool

Die Plattform für Energiedienstleistungen soll für alle interessierten Parteien (Energielieferanten, große Unternehmen, Energiedienstleister, etc.) die Möglichkeit für den Austausch von Angebot und Nachfrage bieten.

Auf der Plattform sind folgende Rubriken verfügbar:

Die Plattform für Energiedienstleistungen ist ein Serviceangebot der Monitoringstelle Energieeffizienz. Die Plattform schafft die Möglichkeit, Angebot und Nachfrage nach Dienstleistungen sichtbar zu machen, ist aber keine Handelsbörse. Interessierte Parteien können Angebote eintragen und Gesuche nach Energiedienstleistungen aufgeben, die Kontaktaufnahme erfolgt über die angegebenen Kontaktadressen, ein allfälliger Vertrag kommt bei Vertragsabschluss nur zwischen den beiden beteiligten Parteien zustande.

Die angebotenen und gesuchten Dienstleistungen sowie deren Anbieter werden von der Monitoringstelle Energieeffizienz weder bewertet, noch geprüft oder freigegeben.

Alle relevanten Informationen über die Plattform für Energiedienstleistungen finden Sie auf der Website unter der Rubrik „Hilfe“.

Mit der Registrierung für diese Plattform stimmen Sie zu, dass Ihre personenbezogenen Daten, Name, Kontaktdaten sowie Informationen zu Ihrem Anliegen von der Österreichischen Energieagentur und den von dieser beauftragten Dienstleistern gespeichert und bearbeitet werden.

Diese Daten werden nur für die Funktionalität der Plattform benötigt, nicht anderweitig verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Zu Berichts- und Kontrollzwecken besteht die Möglichkeit, dass Ihre Daten von der Aufsichtsbehörde BMNT, dem von dieser für die Prüfung der Nationalen Energieeffizienz-Monitoringstelle beauftragten Wirtschaftsprüfer sowie dem Rechnungshof unter Wahrung des Datenschutzes sowie Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen zugänglich gemacht werden müssen.

Bitte beachten Sie die Hinweise auf Ihre Rechte in der Datenschutzerklärung.

Hinweis
Sollten Sie noch über keinen Account im USP verfügen, nutzen Sie bitte den folgenden Link, der zum Online Ratgeber für die USP-Registrierung führt:
Bitte beachten Sie die datenschutzrechtlichen Informationen für die Verarbeitung Ihrer Daten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung und Cookie-Policy